Manuelle Therapie Bobingen

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie (MT) bezeichnet eine Gelenktechnik, die Gelenkbeweglichkeit verbessert.
 

Wo kann manuelle Therapie helfen?

  • bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates
  • ob Hexenschuss, Kopfschmerz oder ein so genannter Tennisellenbogen
  • bei Bewegungseinschränkungen nach Verletzungen mit langer Ruhigstellung
  • Kiefergelenksbeschwerden, craniomandibuläre Dysfunktion
 

Ziel der manuellen Therapie

Das Ziel der manuellen Therapie ist die Wiederherstellung der körperlichen Belastbarkeit des Patienten gemessen an seiner individuellen Alltagsbelastung und somit die Verbesserung der Lebensqualität. Der Stoffwechsel wird gefördert, vorhandene Schmerzen gelindert und die Muskelspannungen ums Gelenk reguliert.

nach oben